A A A

Lagebeschreibung

„Mehr lesen, wissen, können“ – diese Leuchtreklame kennt nahezu jeder Leipziger. Sie hängt an jenem Gebäude im Zentrum Südost, in dem einst Europas größter Zwischenbuchhandel ansässig war: der Leipziger Kommissions- und Großbuchhandel (LKG).

Das denkmalgeschützte Bestandsgebäude des LKG entlang der Prager Straße wurde detailgetreu saniert und durch Neubauten ergänzt. Auf dem Grundstück nahe Johannisplatz, Grassi-Museum und Augustplatz entstanden in drei Bauteilen 335 Wohnungen gehobener Ausstattung, einige Büro-/Ladenflächen sowie eine Tiefgarage.

Standortvorteile:

  • Konsum-Filiale direkt im Haus
  • Tagespflege im Objekt
  • großzügiger, parkähnlicher Innenhof
  • nahe gelegene Straßenbahnhaltestelle

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website der CG-Gruppe.

 


Kontakt: Seniorenwohnen24 GmbH & Co. KG
Werkstättenstraße 15-21 · 04319 Leipzig
Telefon: (0341) 909 863 11 · E-Mail: info @ seniorenwohnen24 . de